2019

20. Dezember 2019
Pastor Robert Brühl

Neuer Pastor für Söhlde

Söhlde. Die seit längerer Zeit vakante Pfarrstelle in Söhlde wird zum 1. Februar 2020 neu besetzt. In einem feierlichen Gottesdienst wird Regionalbischof  Eckhard Gorka Pastor Robert Brühl am 23. ...

03. Dezember 2019

"Schön, dass du da bist"

Kreis Hildesheim. „Zwei Köpfe, zwei Herzen.“ Mit diesen Worten hat Superintendentin Katharina Henking Britta Klauenberg als zweite pädagogische Leitung im Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld ins ...

02. Dezember 2019

„Was glaubst du denn?“

Salzhemmendorf. Eine neue Arbeitsgruppe im ev.-luth. Gemeindeverband Saaletal will unter dem Motto „Frischer Kirchenwind“ gezielt Angebote für die Altersgruppe zwischen 20 und 35 Jahren schaffen.  ...

02. Dezember 2019

Ein rundum gelungener Abend

Alfeld.  „For unto us a Child is born.“ Kaum waren die letzten Klänge aus Händels Messias verstummt, erhob sich das begeisterte Publikum in der Alfelder St. Nicolai-Kirche von den Sitzen. 90 ...

01. Dezember 2019

Wo der Lokführer ins Schwärmen gerät

 Wetteborn. Die Bahnstrecke Hannover-Göttingen ist so etwas wie die Lieblingsroute des Lokführers Volker Siewke. Besonders die Gegend um Freden hat es dem 62-Jährigen angetan. Wenn er ein- bis ...

13. November 2019

Eine Lehre der Verachtung

Alfeld. Aktueller hätte das Thema für die Schüler der Berufsbildenden Schulen in Alfeld nicht sein können: Nach dem Anschlag von Halle und der Veröffentlichung einer Studie, wonach jeder vierte ...

09. November 2019

„Das ist ein Stück Heimat“

Alfeld. „Hier werden keine Termine abgearbeitet, sondern man nimmt sich Zeit für die Mitmenschen. Und das schon seit Jahrzehnten.“  Schöner hätte das Lob von Superintendentin Katharina Henking ...

08. November 2019

Adventskonzert in St. Nicolai

Alfeld. Das erste Messias-Konzert im Mai war ein voller Erfolg für die Kirchenkreiskantorei Alfeld. Damals fehlte der erste Adventsteil, der jetzt beim Konzert am Sonntag, 1. Dezember, nachgeholt ...

01. November 2019

Erinnerungskultur mit warmer Suppe und Gesang sättigt Gäste an Leib und Seele

Alfeld. Gemeinsam beten, gemeinsam singen, gemeinsam essen: der Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld hat zum siebten Mal zum festlichen Reformationstag mit Gottesdienst in der St.-Nicolai-Kirche ...

24. Oktober 2019

Ein Team für das Pfarramt: Mangel an PastorInnen erfordert Umdenken

Kreis Hildesheim. Die Neubesetzung freier Pfarrstellen ist bereits eine große Herausforderung für die Kirche und wird es in Zukunft noch mehr sein. Das erklärte Superintendent Christian Castel, ...

15. Oktober 2019

An die Tasten

Burgstemmen. „An die Tasten“ lautet das Motto der drei Workshop-Abende des Netzwerks Popularmusik für Kirchenmusiker, Sänger und Interessierte. Als Referenten konnten Til von Dombois, Popkantor in ...

08. Oktober 2019

Hänsel und Gretel als Orgelmärchen

Alfeld. Der Alfelder Orgelherbst in der St.-Nicolai-Kirche geht in die fünfte Runde. Die Veranstaltungsreihe verspricht wieder ein paar musikalische Leckerbissen. Den Auftakt macht das ...

07. Oktober 2019

Warnung vor dem Enkeltrick

ALFELD. Zetteltrick und Enkeltrick, falsche Polizisten und Wasserwerker: Kriminelle lassen sich immer neue Tricks einfallen, um an das Geld fremder Leute zu gelangen. Doch wie können sich die ...

01. Oktober 2019

Katharina bittet zu Tisch

Alfeld. Schon beim Aufzählen der Speisen könnte einem das Wasser im Mund zusammenlaufen: selbstgebackenes Brot mit Schmalz und Kräuterbutter, eingelegter Hering, ein mittelalterlicher, ...

01. Oktober 2019

Festlichicher "evensong" zum Abschied

Hildesheim. Dass der Michaelistag in der Hildesheimer Michaeliskirche eine besondere Bedeutung besitzt, ist klar. An diesem Tag feiert die Hildesheimer evangelische Kirchengemeinde gleichen Namens ...

29. September 2019

Was blüht und summt denn da?

Sibbesse. Das zweite Jahr in Folge können sich Alteingesessene und Flüchtlingsfamilien im Projekt- und Bürgergarten Sibbesse gegenseitig kennen lernen, Obst- und Gemüse anbauen und Insekten ein ...

26. September 2019

Neue Landessynode gewählt

Region Hildesheim/Hameln. Die Wahl zur 26. Landessynode der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers ist abgeschlossen. Die Mitglieder der Kirchenvorstände und der Kirchenkreistage sowie ...

22. September 2019

Eine aktive und stabile Gemeinde

Gronau. Nach einer Woche in Gronau stand das Fazit für den Superintendenten fest: „Die Matthäi-Gemeinde ist eine aktive und stabile Gemeinde“, sagte Christian Castel zum Abschluss seiner ...

21. September 2019

Fischfang auf dem Kirchbrink

Nordstemmen. „Gott schenkt uns Wasser zum Leben“ - so lautete das  Thema des Kinderkirchentages, der am Sonnabend in Nordstemmen stattfand. Rund 40 Kinder und zahlreiche Mitarbeiter aus dem ...

21. September 2019

„Die richtige Frau am richtigen Platz“

  Freden. Abschied und Neubeginn. Diese beiden Ereignisse lagen am Samstag in Freden ganz dicht beieinander. In der Kirche St. Georg entpflichtete Superintendentin Katharina Henking die bisherige ...

14. September 2019

Fair geht vor

Elze. Natürlich darf der Kaffee beim Frühstück im Elzer Gemeindehaus nicht fehlen. Schließlich gönnt sich jeder Deutsche davon 162 Liter im Jahr. Fair gehandelter Kaffee nimmt mit einem ...

08. September 2019

Mit Lilli Marleen durchs Dorf

Bockenem. Katharina Henking war begeistert. Während ihrer einwöchigen Visitation in Bockenem hatte sie ja schon etliche interessante Eindrücke gesammelt: den Kulturladen und den Bundesverband der ...

12. Juli 2019

Die Musketiere feiern Hochzeit

Betheln. Man schreibt das Jahr 1750. Unter den Orgelklängen von Paul Friedrich betreten Marie Antoinette und Richard de La Motte die Kirche zu Betheln, um sich das Ja-Wort zu geben. Gebannt ...

08. Juli 2019

Ein echter Hingucker

Lamspringe. In christlichen Kirchen ist die Predella meist kunstvoll bemalt oder gestaltet. Nicht so in der Lamspringer Sophienkirche. Dort war der Mittelteil des Altaraufsatzes in einem ...

04. Juli 2019

Die Tschernobyl-Kids sind wieder da

Alfeld. Rasti-Land, ein Besuch im Harzer Luchsgehege, Badespaß, eine Woche am Bernsteinsee und und und: Das Programm für 32 Kinder aus der weißrussischen Region Gomel ist vollgepackt. Am ...

02. Juli 2019

Wunderbare Erfahrungen

Salzhemmendorf. Mit wunderbaren Erfahrungen sind rund 30 Menschen aus dem Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld vom Kirchentag in Dortmund zurückgekehrt. Gemeinsam mit den Diakoninnen Andrea ...

02. Juli 2019

Ein Dankeschön von der Kirche

Hemmendorf. „Ihr seid das Salz der Erde und das Licht für die Welt.“ So lautet das Motto der Evangelischen Jugend, die im Jahr 1946 das „Kreuz auf der Weltkugel“ als gemeinsames Zeichen festgelegt ...

01. Juli 2019

„Einfach Spitze, dass du da warst”

Holle. Die Kirchenregion Holle hat seit vergangenem Sonntag nur noch einen Pastor. Pastorin Hanna Wagner verlässt die Gemeinden Holle, Grasdorf, Luttrum, Hackenstedt-Sottrum, Heersum und Silium, ...

28. Juni 2019

Bettina Mai engagiert sich hartnäckig für die Benachteiligten – künftig in Peine

Bockenem. Bettina Mai hat keine Angst davor, anderen wenn nötig auch mal auf die Nerven zu gehen. In Bockenem ist sie dafür bekannt, sich als Kirchenkreissozialarbeiterin hartnäckig für die ...

17. Juni 2019

Ein guter Tag für die Kirchenstiftung

Woltershausen. Es war ein perfekter Tag für die Alfelder Kirchenstiftung „miteinander - füreinander“. Zum Sommerfest strömten die Menschen in die Kirche zu Woltershausen, nahmen nach der Predigt ...

17. Juni 2019

„Sie haben mich reich beschenkt“

Banteln. Für Pastorin Tina Meyn waren es fünf „ganz wunderbare und intensive Jahre“, die sie in Banteln erlebte. Und doch hieß es für sie jetzt Abschied nehmen. Zum 1. Juli tritt die 39-Jährige ...

17. Juni 2019

200 Engelwanderer trotzen dem Regen

Bodenburg/Wehrstedt. Als Katharina Henking am Sonntagmorgen aus dem Fenster schaute, schien es ein guter Tag für die fünfte Taufengelwanderung des Kirchenkreises Hildesheimer Land-Alfeld zu ...

03. Juni 2019

Kleine Stiftung - großes Anliegen

Woltershausen. Kleine Stiftung ­- großes Anliegen. Unter diesem Motto unterstützt die Alfelder Kirchenstiftung „miteinander - füreinander“ schon seit 16 Jahren das kirchliche Leben in all seiner ...

27. Mai 2019
Der Messias Alfeld

Ein musikalisches Großereignis

Alfeld. Während in den Wahllokalen noch die letzten Stimmen für das zukünftige Europaparlament abgegeben wurden, brachten die Stimmen der Kirchenkreiskantorei in der St. Nicolai-Kirche Alfeld ...

26. Mai 2019

Ein Seelsorger der alten Schule geht

Hary. Selten war die St.-Katharinen-Kirche in Hary so gut besucht wie an diesem Sonntag. Auf den Bänken gab es keinen freien Platz mehr, draußen hatte der Kirchenvorstand Stühle aufgestellt, damit ...

24. Mai 2019

Unterwegs im Auftrag des Herrn

Alfeld. Mit ihrem nagelneuen schwarzen Skoda Fabia ist Andrea Haase im Auftrag des Herrn unterwegs. Der Dienstwagen ist für die 56-jährige Frau unerlässlich, denn als sogenannte Springerpastorin ...

16. Mai 2019

Kleinode im Herzen der Dörfer

Hary.  Es war so etwas wie eine Abschiedstour, als Pastor Warnecke die Mitglieder der Kirchenkreiskonferenz aus dem Amtsbereich Alfeld jetzt durch die Kirchen der evangelischen ...

12. Mai 2019

Ein berührendes Musikerlebnis

Elze. Es war kein Kompliment aus Höflichkeit, denn das Lob kam von ganzem Herzen: „Realy“, unterstrich der Brite Philip Rushforth sein Urteil über die Elzer Euler-Orgel in der Peter und ...

10. Mai 2019

80 Stimmen für ein Halleluja

Alfeld. Und das soll „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel sein? Statt des Hallelujas erklingen im Probenraum des Alfelder Lutherhauses merkwürdige, langgezogene „Ooohs“ und „Hallooos“. 60 ...

09. Mai 2019

Neuer Wein und alte Schläuche

Kreis Hildesheim. Simsalabim. Mit nur wenigen Handgriffen lässt Dietrich Waltemate den Gemeinderaum in der Nettlinger Kirche verschwinden. Er schiebt im Nu die schwenkbaren Fenster- und ...

05. Mai 2019
Superintendent Christian Castel hat Ellen Radtke (zweite von rechts) ins Amt als Springerpastorin eingeführt. Dabei assistierten Stefanie Radtke (links) und Jürgen Cyranek. Foto: Peter Rütters

Ein Tag mit Goldrand

 Kreis Hildesheim. Für Ellen Radtke war dieser Sonntag „ein Tag mit Goldrand“. Passend dazu erklang „An Tagen wie diese“ von den Toten Hosen in der Deinser Kirche. Dort führte Superintendent ...

03. Mai 2019
Orgelfestival Ankündigung

Eine Ode an die Orgel

Elze. Es ist ein riesiges Plakat, das Superintendent Christian Castel da in den Händen hält. Und ebenso so groß ist seine Freude, dass die Elzer Peter und Paul-Kirche auf diesem Plakat erwähnt ...

25. April 2019
Bei einer Wattwanderung gab es für die Kinder jede Menge zu entdecken. Foto: Andrea Gärtner

Auf Entdeckungstour

Kreis Hildesheim. Was fressen eigentlich Wattwürmer? Wie kommt man am besten mit Gummistiefeln durch ein Schlickloch? Und welcher Seemann liegt bei Nanni im Bett? Diese und viele andere Fragen ...

12. April 2019

10 Jahre Holler Orgelsommer

Holle. Der 26. Januar 2007 war für die Holler St.-Martins Gemeinde ein rabenschwarzer Tag. Durch ein Feuer brannte der Kirchenraum vollständig aus, die Flammen zerstörten den Altar und die Orgel.  ...

07. April 2019

Fit für den Unterricht

Kreis Hildesheim. „Ahhh…, der Regen dürfte ruhig noch etwas stärker prasseln“, sagt eine Teilnehmerin und genießt den Moment. Eine Kollegin sägt und hämmert mit den Händen auf ihrem Rücken, ...

07. April 2019
Sie haben es geschafft: Zum Abschluss der Ausbildung erhielt die Teilnehmer die Jugendleitercard „Juleica“. Foto: Jean Michel Tapp

Volle Strahlkraft voraus

Kreis Hildesheim. Die Jugendleiter-Ausbildung ist das Herzstück der Jugendarbeit im Kirchenkreis. Zum Erwerb der „Julei-Card“ gehört ein einwöchiges Seminar in den Herbstferien, ein anschließendes ...

04. April 2019
Ein Leben für die Musik: Christoph Pannek aus Bockenem ist seit 40 Jahren Kantor. Foto: Rütters

Der Vollblutmusiker

Bockenem. Manchmal muss sich Christoph Pannek über sich selbst wundern. 40 Jahre ist er nun schon als hauptberuflicher Kirchenmusiker im Dienst, hat bislang aber nur zwei Arbeitgeber gehabt. „Das ...

30. März 2019

„Gelebte Nächstenliebe“

Lamspringe. Mit einem festlichen Gottesdienst hat am Sonntag die Visitation der Superintendentin des Kirchenkreises Hildesheimer Land-Alfeld Katharina Henking im Kirchspiel Lamspringe, ...

29. März 2019

Sitzungstour durch den Kirchenkreis

Lauenstein. Der Vorstand des Kirchenkreises Hildesheimer Land-Alfeld geht in diesem Jahr auf Tour. Die monatlichen Sitzungen der 15 Vorstandsmitglieder sollen jedes Mal in einer anderen Gemeinde ...

29. März 2019

„Gemeindeleben wird vom Ehrenamt getragen”

Lamspringe. Das Ehrenamt ist eine tragende Säule der Gesellschaft und der Kirche da sind sich Superintendentin Katharina Henking und Lamspringes Pastor Stephan Gensickeeinig. Um dieses Wirken für ...

28. März 2019

Wenig Geldsorgen – doch das Personal wird knapp

Hildesheim. Der Kirchenkreistag Hildesheimer Land-Alfeld hat seinen Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. Bei einer Summe von fast 22 Millionen Euro pro Jahr ist er ...

23. März 2019

Hausgeburt: Früher Normalfall, heute Ausnahme

Alfeld. „Die Geburt ist ein zentrales Frauenthema, Geburtsgeschichten prägen uns, auch wenn man kein eigenes Kind zur Welt gebracht hat“, sagt Superintendentin Katharina Henking. „Wir alle haben ...

22. März 2019

Posaunenwerk trauert um Hans Werner Grobecker

Das Posaunenwerk der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers trauert um den Lamspringer Posaunenchorleiter und ehemaligen Landesposaunenratsdelegierten Hans Werner Grobecker. Er verstarb ...

12. März 2019

Mit dem Kirchenkreis zum Deutschen Kirchentag

Noch bis zum 24. März 2019 können sich Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren für die Gruppenfahrt zum Kirchentag anmelden, die der Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld organisiert. Der ...

10. März 2019

2. Platz beim Jugendandachtspreis der Landeskirche

Loccum/Eime. Zum zweiten Mal wurde im altehrwürdigen Kloster Loccum am Sonntag (10. März 2019) der Jugendandachtspreis der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers verliehen. Das Thema, ein ...

10. März 2019

Spuren in der Gemeinde hinterlassen

HEMMENDORF. Fast sechs Jahrzehnte hat Helga Vogt die Kirchenmusik in Hemmendorf und Lauenstein geprägt. Bei ihrem Abschiedsgottesdienst kann Helga Vogt endlich einmal die Musik aus dem ...

01. März 2019

Staffelübergabe im Kirchenkreisverband

Hildesheim. Der Hildesheimer Superintendent Mirko Peisert ist zum neuen Vorsitzenden des Vorstands des evangelischen Kirchenkreisverbands Hildesheim gewählt worden. Er übernimmt turnusgemäß das ...

17. Februar 2019

„Viele junge Menschen motiviert“

Gerzen. Pastor Karl Hesse ist mit einem Gottesdienst in der St. Michaeliskirche in Gerzen aus seinem Amt als Pastor der Kirchengemeinde Am Reuberg in den Ruhestand verabschiedet worden. Die ...

11. Februar 2019

Das Neue Testament von 50 Händen

Coppengrave. Es ist eine echte Gemeinschaftsleistung: In zweieinhalb Jahren haben über 50 Menschen aus Coppengrave und Umgebung das Neue Testament der Lutherbibel abgeschrieben - 270 Kapitel, 900 ...

09. Februar 2019

Kirchenkreis fährt zum Kirchentag

Der Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld organisiert für Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren eine Gruppenfahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 19. bis 23. Juni in ...

03. Februar 2019

Pastor auf der anderen Seite der sieben Berge

„Nun ist er da“, mit diesen Worten begrüßte Landessuperintendent Eckhard Gorka in der bis auf den letzten Platz der oberen Emporenreihe vollbesetzten St. Martin Kirche Wrisbergholzen den neuen ...

29. Januar 2019

Wachwechsel an Bord des Kirchenschiffes

Hildesheim. Der Kirchenkreis Hildesheimer Land-Alfeld hat ein neues Parlament. Am Dienstagabend hat sich der Kirchenkreistag im Tagungssaal des Hildesheimer Kirchenamts konstituiert. Fast die ...