Heinde_Taufengel

Taufengel

Nirgendwo in Norddeutschland gibt es soviele Taufengel wie hier im Kirchenkreis: Die 20 meist barocken Figuren stellen einen kunsthistorischen Schatz dar und stehen mit Anmut und Innigkeit den Täuflingen zur Seite.

Elze_Tuer

Zwei Superintendenturen

Sowohl Alfeld als auch Elze sind Sitz einer Superintendentur. Katharina Henking und Christian Castel teilen sich die Betreuung des großen Kirchenkreises.

Alfeld_Orgel

Verkündigung durch Musik

Chorgesang und Orgelmusik spielen in Gottesdiensten und Konzerten in den Gemeinden eine große Rolle und werden vom Kirchenkreis finanziell gefördert und personell unterstützt. Denn die Verkündigung durch Musik geht direkt ins Herz.

Willkommen

Doppelspitze
Foto: Neite

Herzlich willkommen im evangelisch - lutherischen Kirchenkreis Hildesheimer Land – Alfeld, dem Kirchenkreis der Engel. Wie auf einer Perlenschnur ziehen sich Taufengel durch unsere ländliche Fläche. Jeder lohnt einen Besuch!

Zu unserem Kirchenkreis zählen rund 74.000 Gemeindeglieder in 79 Kirchen - bzw. 9 Kapellengemeinden und zahlreiche kirchliche Gebäude: davon allein 120 Sakralbauten; etliche ausgestattet mit bemerkenswert schönen Orgeln. Auf einem Gebiet – weit ausgespannt zwischen Harz und Weser und entlang der Flüsse Leine und Innerste - sind wir mit zwei Superintendenten in einer ephoralen Doppelspitze tätig, um das kirchliche Leben in der Fläche zu fördern, das von starken Persönlichkeiten im Haupt – und Ehrenamt geprägt wird.

Dieses kirchliche Leben ist vielfältig: Kirchenmusik in ihren vielen Facetten gehört dazu wie z. B.  auch die Verantwortung für 25 Kindertagesstätten in Kirchenkreisträgerschaft. Zahlreiche Stiftungen bereichern unseren Kirchenkreis. Für dieses unterstützende Engagement in den Gemeinden vor Ort sind wir dankbar. Mit unseren diakonischen Beratungsstellen sind wir in der Fläche präsent. Nah an den Menschen wollen wir Kirche miteinander leben.

Ihre SuperintendentInnen
Christian Castel und Katharina Henking

Aktuelle Nachrichten

Unsere Themen