holle_orgel

Kirchenmusik

Von Barock bis Pop - die Kirchenmusik zwischen Börde und Ith

Kirchenkreiskantorei

Eine Vielzahhl Erwachsenen- und Kinderchöre mit rund 800 Sängerinnen und Sängern gehören zum Kirchenkreis. Das Spektrum reicht von Mutter-Kind-Singgruppen über klassische Kirchenchöre bis zu den Gospelchören, die immer beliebter werden.

Dasselbe gilt für die Angebote im Bereich Pop, Rock und Jazz. Zahlreiche Musiker engagieren sich in den Bands: Der Kirchenkreis unterstützt sie mit gezielten Fortbildungsangeboten. Darüber hinaus bestehen in der ganzen Fläche Posaunenchöre mit ca. 200 Bläserinnen und Bläsern, dazu kommen Gitarren- und Flötenkreise und viele andere musikalische Angebote.

Der Kirchenkreis weist darüber hinaus eine besonders vielfältige Orgellandschaft auf.

Zwei hauptamtliche KantorInnen wirken in unserem Kirchenkreis und unterstützen die musikalischen Aktivitäten - Christina Kothen in Alfeld und Christoph Pannek in Bockenem.

Beauftragte der Kirchenkreiskonferenz sind Pastor Bernd Ulrich Rüter für kirchliche Popularmusik und Pastor Wolfgang Richter für Gottesdienst und Kirchenmusik. Eine große Zahl nebenberuflicher KirchenmusikerInnen ist in den Gemeinden beschäftigt; ehrenamtliche Kräfte kommen noch dazu.

"In unseren KirchenmusikerInnen haben wir echte Schätze, die das Gemeindeleben mit tragen und viel zur lebendigen Verkündigung und zur Vernetzung beitragen", freuen sich die beiden Superintendenten.

http://kirchenmusikerverband-hannover.de/